BAEHR Silencer

Schon längere Zeit suche ich gezielt nach einer wirklich guten Gegensprechanlage. Wo auch immer ich mich informiere, immer wieder kommt dabei der Name BAEHR ins Gespräch. Diese Anlagen werden von ihren Besitzern durchweg in den höchsten Tönen gelobt.
So habe ich dann in einem grossen Online-Auktionshaus regelmässig nach BAEHR-Produkten gesucht.

Dann rieb ich mir eines Tages meine Augen. Da bietet doch tatsächlich ein Verkäufer zwei schwarze Baehr-Silencer Helme in jeweils eigenen Auktionen an. In der Artikelbeschreibung kommt dann heraus, dass neben den Helmen auch noch die dazugehörende Sprechanlage vorhanden ist und den Helmen beigelegt wird, wenn der Käufer beide Helme erwirbt.
Nach kurzer Überlegung nutze ich die sofort-kaufen-Option für beide Helme. Der Preis scheint mir günstig und die Helme könnten laut den Grössenangaben für mich und Juliane passen. Eine gewisse Portion Risiko ist bei diesem Kauf natürlich dabei.
Eine Anfrage bei BAEHR ergab schnell, dass eine gewisse Grössenanpassung mittels anderer, austauschbarer Innenpolster problemlos möglich ist. Das war mein erster Kontakt mit der Firma und ich muss sagen, dass ich wirklich überrascht bin, wie schnell und kompetent von dem Mitarbeiter geantwortet wurde. Wenn das immer so abläuft, dann kann ich den alggemeinen Tenor bezüglich der Kundenfreundlichkeit der Fa. BAEHR vollkommen nachvollziehen.

Einen Kommentar schreiben