Neger-Tour

Mit der Harley Davidson FXBRS Breakout 114 fahrt ihr heute mit mir talwärts eine kleine Motorradtour durch ein kleines idyllisches Wiesental mit einem heute außergewöhnlichen Namen – das Negertal. Das Sauerland kann an einigen Stellen mit ungewöhnlichen Ortsnamen aufwarten. Neben Faule Butter wäre da z. B. der Olper Stadtteil Neger mit seinen drei Teilen Ober,- Mittel- und Unterneger. Die Namen sind bereits etwa sieben Jahrhunderte alt und haben in keinster Weise einen rassistischen Ursprung. Der Ort Neger liegt in einem Wiesental, das sich von Ost nach West vom Feldberg (556m) bis hinab zum Biggesee zieht. Hindurch fließt der ebenfalls Neger heißende und damit Namensgebende Bach, der zwischen dem Feldberg und dem Homert (537m) entspringt und nördlich von Olpe in die Bieke mündet. Ein Fleckchen Erde, an dem die Welt noch in Ordnung zu sein scheint …

Einen Kommentar schreiben