Wiederbelebung

TÜV ist fällig ;-)In einem Beitrag von Juni 2000, also vor über 17 Jahren, erwähnte ich meine frühere, ja meine erste wirkliche Freundin und bat sie, wenn sie das irgendwann mal lesen sollte, sich zu melden. Nun, sie hat es nicht gelesen. Das heißt, jetzt schon, denn der Kontakt ist dennoch zustande gekommen und wir haben uns mittlerweile auch getroffen und sehr viel zu erzählen gehabt, so dass die Zeit dieses Treffens bei weitem nicht ausreichte.

Weshalb erzähle ich das jetzt hier? 

Elke war damals genauso Motorradbegeistert, wie ich. Nein, so war das, glaube ich, nicht – ich habe sie diesbezüglich wahrscheinlich mit meinem Fahrzeugvirus angesteckt und auch sie hat sich nie davon erholt.

Erst kürzlich erwarb sie eine wunderschöne BMW R1100R, mit der sie nun unterwegs ist.

Das nahm ich nun zum Anlass, meine FZX endlich auch mal wieder „auszugraben“ und durch den, seit Jahren fälligen, TÜV zu treiben. Viel bedarf es dazu nicht. Das Bremslicht der Fußbremse funktioniert nicht. Also bestellte ich kurzerhand einen gebrauchten Bremslichtschalter, der nun verbaut wird. 

In Kürze wird dann das Motorrad wieder Einsatzklar sein und dann voraussichtlich eine weitere, gemeinsame Memorial-Fahrt anstehen.

Darüber werde ich natürlich dann auch hier berichten …

Einen Kommentar schreiben