Die erste Fahrt im neuen Jahr

Das hat es bislang selten gegeben – Gutes Wetter am ersten möglichen Tag.
Heute habe ich nun endlich mal die Zeit gefunden und die Räder ausgebaut. Damit dann zum Reifenhändler zur Montage der neuen Reifen.
Nachdem dann die Räder wieder montiert waren, waren noch zwei Stunden Luft bis zum nächsten Termin. Sonnenschein und angenehme Temperaturen spornten mich noch zusätzlich an.
Die ersten Kilometer bin ich dann auf kurviger Strecke erst einmal zum Reifen abrubbeln mit mässiger und später immer weiter wachsender Schräglage gefahren. Schon hier zeigte sich die CBR aber im Vergleich zu letztem Jahr deutlich handlicher. Gleichzeitig fühle ich mich mit dieser Reifenkombination sofort sicherer. Es war wohl wirklich nach mittlerweile sechs Jahren die Zeit für einen Reifenwechsel gekommen 😉

Einen Kommentar schreiben