Es stehen Änderungen an!

Der in letzter Zeit ständig größer werdende „Fuhrpark“ stößt in der Familie mehr und mehr auf Unmut. In gewisser Weise muss ich diesem Recht geben, da sich aus dem Bestand der Motorradsammlung und der, resultierend eben aus der Anzahl an Fahrzeugen, äußerst geringen jährlichen Fahrleistung kein wirklicher Nutzen herausstellt.

Dem trage ich nunmehr damit Rechnung, dass ich mich (schweren Herzens) von zwei der drei Fahrzeugen trennen werde.

Es handelt sich hierbei nicht um finanzielle Not, sondern um eine Maßnahme, um den innerfamiliären Frieden wieder zurecht zu rücken.
Abgegeben werden diese beiden Fahrzeuge:
AD 25637.jpg  AD 25651.jpg

Zu diesen beiden Fahrzeugen werde ich noch einzelne Beiträge erstellen.

Einen Kommentar schreiben